Ein unschlagbarer SommerMatt Dublin, Irland - WirSindDu

ARBEIT + LEBEN

Ein unschlagbarer Sommer.

Ich begann das Jahr 2020 durchaus positiv.

Ich hatte einen Traumjob. Ich arbeitete mit einem Traumteam für ein hervorragendes Unternehmen. Ich hatte 2019 genutzt, um ein Leben in einem neuen Land zu gestalten, und es war genau richtig für mich.

Ende Februar ging ich mit Kollegen aus meinem Team auf einen feierlichen Abend aus. Wir tranken Cocktails, sangen Karaoke und scherzten über die Möglichkeit, dass wir uns die “neue Grippe” einfangen könnten, die weit im Osten von Dublin kursierte.

Weniger als zwanzig Tage später waren wir im Lockdown.

Mein Team und ich haben uns schnell angepasst. Home-Offices, Video-Calls und zusätzliche Team-Check-Ins wurden schnell eingerichtet und trotz der neuen “Regeln” ging das Leben so weiter wie zuvor.

Jeder, den ich kannte, war sicher und weit weg von der Frontlinie.

gab LinkedIn bekannt, dass es fast tausend Mitarbeiter entlassen würde. Einige Wochen später stellte ich fest, dass ich dazu gehörte, zusammen mit einigen erstklassigen Kollegen.

Es war nicht das, was ich geplant hatte, aber ich stürzte mich in den Prozess, den Leuten zu helfen, sicher zu landen, entweder innerhalb oder außerhalb des Unternehmens. Während dieser Zeit wurde ich an eine wichtige Botschaft erinnert, die ich schon bei Hunderten von Gelegenheiten gehört hatte:

Setze zuerst deine Sauerstoffmaske auf.

Gegen Ende meiner Zeit bei LinkedIn begann ich, mich um meine eigene Arbeitssuche zu kümmern. Ich organisierte mich gut, schrieb einen tollen Lebenslauf, ein Anschreiben und begann mich zu bewerben.

Die ersten vier Wochen der Suche waren hart. Ein paar Jobs gefielen mir, aber ich erhielt auch einige schmerzhafte Absagen. Mein Angstpegel stieg und zum ersten Mal in meiner Karriere fühlte ich mich mutlos, was meine Perspektiven betraf.

Das war nicht der Plan.

Ich verdoppelte meinen Einsatz und passte meine Suchaktionen an. Ich verfeinerte meinen Lebenslauf und probierte verschiedene Anschreiben aus. Ich organisierte meine Zeit und erhöhte meinen Trainingsumfang und meine Selbstfürsorge. Ich stürzte mich in meinen  wöchentlichen newsletter, der immer mehr Abonnenten hatte und mir ein neues Gefühl der Sinnhaftigkeit gab.

Ich visualisierte einen neuen Traumjob und verbrachte viel Zeit damit, über dieses Zitat von Albert Camus nachzudenken:

Mitten im Winter entdeckte ich, dass es in mir einen unschlagbaren Sommer gibt. Das machte mich glücklich. Denn es sagt, dass, egal wie sehr die Welt gegen mich ist, es ist etwas Stärkeres, etwas Besseres in mich das zurückschlägt.

Nach ein paar Wochen fand ich eine Stelle, die genau dem entsprach, was ich mir vorgestellt hatte. Während des Vorstellungsgesprächs hatte ich ein gutes Gefühl, dass dies ein Ort sein kann, an dem ich großartige Arbeit leisten werde.

Als das Jahr 2020 im Rückspiegel rückt, finde ich mich also wieder in meinem Traum.

Ich bin von ein paar der klügsten Leute der Welt umgeben und helfe dabei, die Menschen auf den Facebook-Plattformen zu beschützen. Das Umfang ist erstaunlich und ich befinde mich wieder auf einer Wachstumskurve, während ich eine neue Rolle mit einer eigenen Sprache und eigenen Tools erlerne. Mein Team macht einen wichtigen Job und ich hoffe, dass ich eine Führungskraft bin, die sich gut um sie kümmern kann.

Ich bin energiegeladen, aufgeregt und engagiert. Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels.

Es ist ein unschlagbarer Sommer!

Matt Rutherford

Hallo, ich bin Matt aus Dublin, Irland. Ich bin leidenschaftlich dabei, jeden erfolgreich zu machen. Du kannst meine Webseite besuchen, auf der ich die Dinge teile, die dich schlauer, stärker und super machen! Wenn du möchtest, kannst du dich für meinen wöchentlichen Newsletter anmelden.

Newsletter Anmeldung

Entdecke die Macht von Storytelling mit dem WirSindDu Newsletter.

Lerne von unsere Erfahrungen!

Erhalte jetzt kostenlos die wichtigsten Storytelling mit Purpose, Tipps und Anleitungen.

Chat List

No Chat Available