Fest im Business?HectorTexas, USA - WirSindDu

ARBEIT + LEBEN

Was würden Sie tun, wenn Sie im Geschäft nicht weiterkommen?

"Hey, Pete, ich habe gerade einen neuen Land Cruiser gekauft.
Lass uns ihn im Gelände testen!"
Mein Freund war sofort einverstanden.
Wir hatten keine Ahnung, was an diesem Tag auf uns zukam.

Schon bald fuhren wir über Geröll, Gruben, Gräben und sandige Flächen. Der leistungsstarke SUV meisterte alles ohne Probleme. 

Das war so lange, bis wir auf den Fluss stießen.

“Hier beginnt der Spaß!” sagte ich zu Pete, als wir uns dem langsam fließenden Wasser näherten.

Die vier Räder waren mit Traktion ausgestattet.

Das Wasser begann langsam zu steigen, während wir uns vorwärtsbewegten.

Als wir uns der anderen Seite des Flusses näherten, spürte ich, wie ein Reifen die Traktion verlor. Ich drehte schnell die Räder, um festen Boden zu finden.

Wir fuhren weiter.

Wir waren fast aus dem Wasser heraus, als der Schlamm dicker wurde. Ich spürte, wie das Gewicht des Autos im Schlamm versank.

Wir hörten auf, uns zu bewegen.

“Sitzen wir fest?” fragte Peter.

“Keine Sorge, Pete, ich schaffe das!” sagte ich, während ich die Räder drehte und mehr Gas gab. Der Schlamm spritzte überall um uns herum.

"Das ist das Schöne an diesen Maschinen, Pete. Die kommen aus allem raus!"

Pete schaute mich ruhig an.

Ich lächelte zurück, immer noch völlig zuversichtlich, dass wir problemlos aus diesem Schlamm herauskommen würden.

Ich drehte die Räder und suchte nach Traktion. Ich fuhr vorwärts und benutzte wiederholt den Rückwärtsgang, aber je mehr ich beschleunigte, desto tiefer steckten wir im Schlamm fest.

“Du solltest anhalten, Hector”, sagte Peter.

Ich wollte nicht aufgeben.

“Ich schaffe das, Pete!” sagte ich und drückte das Gaspedal noch stärker durch.

Das wurde offensichtlich zu einem sehr frustrierenden und teuren Wochenende.

Was habe ich mir dabei gedacht?
Nun, die Wahrheit war, dass ich nicht gedacht habe!
Ich hatte meinen Verstand verloren, als ich versuchte, dieses Problem zu lösen, indem ich meinem Instinkt folgte. Ich hatte so viel Energie verbraucht, dass wir nun nicht mehr aus diesem gigantischen Schlammhaufen herauskamen!

Um die Frage zu beantworten: 

Was würden Sie tun, wenn Sie im Geschäft nicht weiterkommen?

Es ist nicht ungewöhnlich für uns Unternehmer, dass sich die Räder drehen.

Manchmal kann Unentschlossenheit die Kontrolle übernehmen, aber für mich kann es wirklich gefährlich werden, wenn meine Hartnäckigkeit einsetzt und ich keinen Fortschritt finde.

Das Ergebnis? Ich hörte auf zu denken.

All diese verschwendete Energie beginnt, meine Geduld zu erodieren. Ich weiß, dass dies der perfekte Zeitpunkt ist, um signifikante Änderungen vorzunehmen, aber ich habe nicht den Verstand dafür; ich habe Instinkte.

Ich merke es vielleicht nicht sofort, aber irgendwann wird die Frustration anfangen, meinen Verstand zu kontrollieren. Das ist der Zeitpunkt, an dem ich so schnell wie möglich aufhören muss, denn wenn unser Geschäft nicht vorankommt, wird es irgendwann anfangen, rückwärts zu rutschen.

Die unternehmerische Frustration

Als Unternehmer sind wir getrieben. Wir sind selbstmotiviert und werden in der Regel von Leidenschaft befeuert – der gleiche “Treibstoff”, der uns unaufhaltsam macht.

Wir sind Macher, wir ergreifen Maßnahmen. Wir fragen nicht nach Erlaubnis, wir gehen, wir jagen, wir streben, wir verfolgen unsere Ziele.

Und dann, hin und wieder, fallen wir auf die Nase. Straßensperren stellen sich uns in den Weg oder vielleicht Fehler, die uns nicht bewusst waren.

Ich war schon so oft in dieser Situation, genau wie mein SUV, der im Schlamm stecken geblieben ist. Vor Wut verliere ich den Verstand, und mein Instinkt sagt mir, dass ich alles mit meiner Kraft lösen muss, dass ich meine Fähigkeiten einsetzen muss.

Frustrationen nehmen unsere Emotionen in Besitz. Emotionen und Geschäft passen nie gut zusammen. Emotionen lassen uns außer Kontrolle geraten und lassen uns nicht denken!

Denken Sie daran, der beste Weg, unsere Probleme im Geschäft (oder im Leben) zu lösen, ist sehr einfach:

BITTE UM HILFE!

Wir alle stehen vor Straßensperren.

Versuchen Sie nicht, dies allein zu tun!

Lassen Sie Ihren Stolz, Ihre Energie, Ihre Sturheit und Ihre Leidenschaft hinter sich.

Suchen Sie sich Hilfe. Es gibt immer jemanden, der die Lösung für Ihr Problem kennt.

Hören Sie auf zu versuchen, alles selbst zu lösen.

Unternehmerischer Erfolg entsteht in Teamarbeit.

Hector Quintanilla

Entrepreneur

Newsletter Anmeldung

Entdecke die Macht von Storytelling mit dem WirSindDu Newsletter.

Lerne von unsere Erfahrungen!

Erhalte jetzt kostenlos die wichtigsten Storytelling mit Purpose, Tipps und Anleitungen.

Chat List

No Chat Available