Glaubst du an Schicksal?East London, Südafika - WirSindDu

ARBEIT + LEBEN

Glaubst du an Schicksal?

Soweit ich mich erinnern kann, habe ich schon immer die Weite, die überwältigende Schönheit der Natur, Orte abseits der ausgetretenen Pfade geliebt. Ein bisschen Chaos, das Unbekannte.

Ich bin in Deutschland geboren,

aber habe mich nie zu Hause oder lebendig gefühlt. Der Wunsch nach Abwechslung trieb mich um die Welt. Ich bin durch Nord-, Mittel- und Südamerikagereist. Ich besuchte Asien. Manchmal nur für einen Urlaub mit dem Rucksack, manchmal für ein paar Monate für das “echte” Erlebnis. Studieren, arbeiten.
Ich saugte all die Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse in mich auf… und kehrte danach in die Bequemlichkeit und in die “Sicherheit” meinerHeimatzurück. Mit Bildern, Souvenirs, neuen Freunden und Erinnerungen für ein ganzes Leben. Doch jede Reise machte meine Seele sehnsüchtig auf mehr. Nach etwas Anderem. Nach etwas, das meine Seele zum Brennen bringen würde. Ich arbeitete, um Geld zu verdienen, damit ich mirdieFlucht leisten konnte. Es fühlte sich an wie eine unendliche Geschichte, ein Teufelskreis. Es fühlte sich nicht richtig an. Es fühlte sich nicht wie das Leben an, das ich leben wollte. War ich auf der Suche nach etwas, das ich nie haben konnte? Oder hatte ich einfach nicht den Mut, meinen Traum zu verwirklichen

In 2012 arbeitete ich für Mercedes-Benz, in Stuttgart

und bin während meines Urlaubs durch Südafrika gereist. Wir fuhren durch East London und kamen an einem Mercedes-Benz Stern vorbei. Vage erinnerte ich mich, dass wir dort eine Produktion haben. Für Mercedes-Benz C-Klassen… inhaltlich sehr weit weg von meiner Arbeit zuhause, wo ich in der Entwicklungsabteilung für Lkw-Antriebsstränge tätig war. Praktisch eine ganz andere Firma. Wieder hatte ich diesen kurzen Moment… und fragte mich, wie es wohl sein würde, in East London zu leben und zu arbeiten. Aber es schien sehr weit hergeholt… Wir setzten unsere Reise fort und ich dachte nicht weiter darüber nach.

Etwa zwei Monate später suchte ich im Intranet nach Stellenangeboten.

Es war ein sehr zufällige Aktion. Ich war nicht wirklich auf der Suche nach etwas, hatte aber das Gefühl, dass ich etwas Inspiration brauchte. Und da war sie … eine Stellenanzeige für das Werk in East London. Und sie passte perfekt zu meinem Stellenprofil (Ihr müsst wissen, dass diese Stellenanzeigen sehr selten sind!) Es war an einem Freitag, am späten Nachmittag. Der Moment an dem man bereit ist, Feierabend zu machen. Es war der letzte Tag, an dem man sich bewerben konnte. Ich fand einen englischen Lebenslauf, den ich für „wer weiß was“, vorbereitet hatte. Schrieb schnell ein Anschreiben und schickte es ohne die angeforderten Anhänge ab, da ich keine davon bei mir hatte. Ich schickte es ab, ohne wirklich viel darüber nachzudenken. Es gab einfach keine Zeit zum Nachdenken. Ich erinnere mich, dass ich eine meiner besten Freundinnen angerufen habe und ihr sagte: “Weißt du, was ich gerade getan habe? Ich habe mich um eine Stelle in Südafrika beworben! Ich muss ein bisschen verrückt sein!”. Am Montag haben sie mich gefragt, ob ich meine Zeugnisse nachreichen könnte. Am Dienstag wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Es fand eine Woche später statt… und ehrlich gesagt, ich dachte ich hätte es vermasselt. Ich meine, welche Chancen hatte ich überhaupt? Eine weitere Woche später erhielt ich einen Anruf, um mir mitzuteilen, dass ich es geschafft habe. Verdammt, ich war ein bisschen überwältigt, und ich hatte Angst…
Sechs Monate später bin ich umgesiedelt.

Es war Februar 2013.
Der Beginn eines neuen Lebens...

Die Moral der Geschichte…tue es einfach, denke nicht nach.
Danach hast du Zeit in die Hose zu kacken!!!

Ivonne Grubert

Ivonne Grubert

Lies mehr über meinen Weg durchs Leben - von einer kleinen Stadt im Nordosten Deutschlands bis zu meiner Seelenheimat Südafrika...

Newsletter Anmeldung

Entdecke die Macht von Storytelling mit dem WirSindDu Newsletter.

Lerne von unsere Erfahrungen!

Erhalte jetzt kostenlos die wichtigsten Storytelling mit Purpose, Tipps und Anleitungen.

Chat List

No Chat Available